Home | Impressum | Kontakt

Jahreskonferenz 2014 - Für eine sozialökologische Transformation!(?)

Vom 29. - 30.11.2014 im Naturfreundehaus Falkenberg in Metzingen - Auf dem 29. Bundeskongress der NaturFreunde in Arnstadt wurde im April ein Positionspapier unter dem Titel „Für eine sozialökologische Transformation“ beschlossen. In den acht Thesen geht es um die Neugestaltung unserer Gesellschaft, der Politik und der Wirtschaft. Die Naturfreundejugend Württemberg (NFJW) nimmt dieses Thema in ihrer diesjährigen Konferenz auf um gemeinsam mit den Teilnehmer*innen Strategien für die praktische Umsetzung zu entwickeln.

Möglichkeiten & Chancen für NaturFreunde

Am Samstag steigen wir mit Anaim & Klaus Gräff, beides erfahrene Trainer*innen innerhalb des Transition Town-Netzwerkes, anhand von praktischen Aktionen und anschaulichen Beispielen aus Tübingen in das Thema ein. Erläutert wird, was sich hinter dem Begriff „Transition Town“ verbirgt, welche Ziele die Bewegung verfolgt und auf welchen Thesen ihr Handeln beruht. Als Ergebnis sollen Möglichkeiten und Chancen für das Leben und Handeln innerhalb unserer Ortsgruppen herausgearbeitet werden. Interessante Ansätze gibt es viele! Bereiche für die Umsetzung könnten u.a. sein: Kinder- & Jugendarbeit, Umwelt- & Naturschutzarbeit, Naturfreundehäuser, politische & kulturelle Arbeit und das private Lebensumfeld. Wir als NFJW sind der Meinung, dass der Klimawandel, die Energie- & Finanzkrise und die immer größer werdende soziale Ungleichheit eine Umgestaltung unserer Gesellschaft nötig machen! Aus diesem Grund und aufgrund unserer Geschichte bzw. unserer Leitlinien müssen sich die NaturFreunde dafür stark machen und den Prozess mitgestalten!

Am Sonntag stellt die Landes-Kinder-Jugend-Leitung (LKJL) ihre diesjährigen Schwerpunkte und Ergebnisse innerhalb der Kinder- & Jugendarbeit vor. Während des anschließenden „Openspace“ ist Zeit zum Informationsaustausch, zur Beratung, Vernetzung & Kooperation. Nach dem Mittag steht die Wahl der Vertreter*innen in die LKJL im Vordergrund.

Mehr Infos hier