Home | Impressum | Kontakt
Bildrechte: Roland Rossner, Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Bonn

23.07.17: Tag der Arbeiterbewegung in Rottweil

Ein Tag für die ganze Familie!

Die NaturFreunde laden in Kooperation mit der SPD, DGB, AWO, Kolpingfamilie, KAB und Betriebsseelsorge ein zum Fest der Arbeiterbewegung am

Sonntag, 23.07.2017 von 11 bis 18 Uhr

auf dem Gelände der Pulverfabrik in Rottweil.

Ein buntes Programm für Groß und Klein ist geboten: Neben Führungen über das historische Gelände der Pulverfabrik im Neckartal, steht an diesem Tag die Geschichte der Arbeiterbewegung im Mittelpunkt. Infostände mit multimedialem Angebot und Liedvorträge laden dazu ein, in die Geschichte der einzelnen Vereine einzutauchen - natürlich nicht ohne den Blick in die Zukunft zu wagen und zu fragen: Wofür stehen wir heute?

In idyllischer Lage der Pulverfabrik, im engen Tal des Neckars eingebettet, gibt es auf dem ausgedehnten Gelände mit den unterschiedlichen Gebäuden allerhand zu entdecken. Für die noch immer beeindruckenden Industriebauten wurden damals die angesehensten Architekten der Zeit engagiert, wie Paul Bonaz, Heinrich Henes und Emil Mörsch. Rund 40 der 110 Gebäude sind als Kulturdenkmäler klassifiziert, weitere gelten als erhaltenswert. Das Gelände der Pulverfabrik ist ein pulsierender, lebendiger Ort, der mit seiner außergewöhnlichen Geschichte überrascht und fasziniert. Ein Industriepfad mit reich bebilderten Schautafeln lässt die Vergangenheit lebendig werden*.

Für die Kleinen gibt es ein Kinderprogramm und - natürlich - ist für Speis und Trank gesorgt!

Nähere Infos zum Tag der Arbeiterbewegung, zur Pulverfabrik und zur Anfahrt unter: www.tagderarbeiterbewegung.de/

 
*Quelle: www.rottweil.de
 Bildrechte: Roland Rossner, Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Bonn