Home | Impressum | Kontakt

Erlebnispädagogik kompakt - Umweltdetektiv-Lehrgang 15.07.2016 – 17.07.2016

Praktisch, spielerisch und naturnah erhalten die Teilnehmer*innen einen umfassenden Einstieg in die Erlebnispädagogik! Anhand klassischer gruppendynamischer Situationen und Konflikte, die im ehren- oder hauptamtlichen Tätigkeitsfeld entstehen, blicken wir auf sinnvolle Lösungs- und Unterstützungsmöglichkeiten durch erlebnispädagogische Methoden.

Themen sind:

  • Gruppenphasen: Vom Kennelernen bis zum Abschied
  • Kooperation: Umgang mit Konflikten
  • Integration: Menschen mit Verhaltensbesonderheiten integrieren
  • Inklusion: Unterschied in Alter und Entwicklung als Chance
  • Erlebnispädagogik mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Schulklassen

Das gemeinsam Erlernte kann als Handwerkzeug bei der Begleitung von Kinder-, Jugend- und Familiengruppen, auf Ferienfreizeiten oder in anderen pädagogischen Settings weiterhelfen. Das Seminar wendet sich auch an Teamer*innen, die ihre Juleica- oder Wanderleiterausbildung auffrischen möchten oder sich für unsere Erlebnispädagogik-Weiterbildung interessieren.

Zur Anmeldung: hier

Veranstaltungs-Nr.: L09/16

Reiseinfos
Datum: 15.07.2016 bis 17.07.2016

Reiseziel: Kniebis / Schwarzwald

Unterbringung: Naturfreundehaus Kniebis, Mehrbettzimmer & Matratzenlager

Anreise: individuell, auf Anfrage Mitfahrgelegenheit möglich

Veranstalter: Naturfreundejugend Württemberg

Alter von: 16 Jahre

Alter bis: 99 Jahre

Preis: 45,- Euro | Mitglieder nur 35,- Euro

Ermäßigung: . 10% Soli-Rabatt für Freund*innen, Geschwister (Rabatte nicht kumulierbar)

TeilnehmerInnen mindestens: 12 - 20

Anmeldung bis: 17.06.2016 danach auf Anfrage)

Anmerkungen: Juleica: Auffrischungsveranstaltung
---------
Im Preis enthalten sind: Unterkunft, Verpflegung, Workshopmaterial, Versicherung
---------
Veranstaltungsleitung: Wendelin Haag (Erlebnispädagoge)
---------
Kooperationspartner*in: AbenteuerSchule der NaturFreunde in Baden Württemberg, www.abenteuerschule.eu
---------