Home | Impressum | Kontakt

Alle Termine

Stärken-Berater*innen in BaWü - Modul II

01.12.2017 – 03.12.2017

nf_bewegen_staerkenberater_innen_klein

Freiwilligenmanagement, Konflikte & Kommunikation

Die Inhalte sind:

Die Themen werden zu Beginn der Veranstaltung gemeinsam mit den Teilnehmer*innen besprochen und auf deren Bedürfnisse abgestimmt. Aufgrund des Workshopcharakters - mit Impulsreferaten, Diskussionen, Übungen, Interaktions- & Kommunikationsaufgaben - erfolgt die Vermittlung der Inhalte spannend, praxisnah und nachhaltig. Die abwechslungsreichen Methoden können auch in den "normalen" Ortsgruppenalltag integriert werden und führen somit zur Modernisierung alter Strukturen.

Zur Anmeldung: hier

Veranstaltungs-Nr.: L12/17

NaturFreunde-Veranstaltungsticket:
Anreise mit der Deutschen Bahn schon ab 49,50 Euro (einfache Fahrt): hier

ZDT_Logo_300dpi_h_25mm BMI_Foerderlogo_300dpi_h_25mm_freigestellt logo_demokratie_staerken

Gefördert durch das Bundesministerium des Innern im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“, Kofinanzierung durch die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg im Rahmen des Landeprogramms „Demokratie stärken!“

Reiseinfos

Datum: 01.12.2017 bis 03.12.2017

Reiseziel: Kniebis / Freudenstadt

Unterbringung: Naturfreundehaus Kniebis, Mehrbettzimmer

Anreise: individuell, Mitfahrgelegenheit evtl. möglich

Veranstalter: Naturfreundejugend Württemberg

Alter von: 18 Jahre

TeilnehmerInnen mindestens: 10 - 20

Anmeldung bis: 22.09.2017 (danach auf Anfrage)

Anmerkungen:
Folgende Kosten werden vom LV Württemberg übernommen:
Verpflegung, Unterkunft, Versicherung, Workshopmaterial, Fahrtkosten nach Absprache mit dem Projektbüro (bis zu 99,-Euro auf Grundlage des halben Normalpreises der DB, bei Pkw 0,20 Euro/km)
---------
Veranstaltungsleitung:
Team des Netzwerkes für Demokratie & Courage (NDC)
---------
Kooperation:
NaturFreunde Württemberg, Naturfreundejugend Württemberg, NDC

Schlagworte: Stärken-Berater*innen; Stärkenberatung; Stärken-Beratung